Piepsche 7a
DE 28857 Syke
Ansprechpartner
Herr Martin Huber
Produkte und Messeneuheiten

WelRobEye - Der Schweißroboter kann sehen - Weltpremiere

WelRobEye – Der Schulterschluss zwischen Nahtsysteme und CAD / CAM Systeme. Mit diesem neuen Produkt wird die Effektivität bei der Schweißroboterprogrammierung gesteigert.

Hintergrundwissen
Im Bereich der Schweißroboter-Applikationen gibt es schon seit vielen Jahrzehnten sogenannte Nahtverfolgungs- und Nahtfindungssysteme, um anfallende Toleranzen vor dem Roboterschweißen und während des Roboterschweißen auszugleichen. Jedoch stoßen auch diese Systeme immer wieder an Ihre Grenzen.

Ein weiterer Punkt sind sogenannte CAD / CAM Systeme, die die Roboterprogrammierung im Offline Modus unterstützen, jedoch dann gerade bei größeren Schweißbauteiltoleranzen oder in der Einzelteilfertigung / Kleinserienfertigung, im realen Betrieb, ebenfalls an ihre Grenzen stoßen.

Ein Nachteachen von Schweißroboterbahnen ist oftmals dann die Konsequenz, was wiederrum einen zusätzlichen Zeitaufwand bedeutet.

WelRobEye von AKON Robotics
Beim WelRobEye-System handelt es sich um eine Erkennung und einem Soll-Ist Abgleich der Schweißbauteile durch modernste Kameratechnik. Gepaart mit einer hocheffizienten Software.

Der Name WelRobEye wurde abgeleitet von „Welding Robotics Eye“ und spiegelt dadurch genau seine Aufgabenstellung wieder.

WelRobEye wird nun seine Weltpremiere feiern und in dem Zusammenhang seine erste Ausbaustufe dem  Fachpublikum vorstellen.

Unter diesem Link kann man ein Demo-Video der WelRobEye Applikation sehen:

https://www.youtube.com/watch?v=IC7rt1I7X-M

Kleiner Hinweis am Rande: Ab ca. 1 Minute und 48 Sekunden sieht man, wie das Schweißbauteil verschoben wird und der Schweißroboter die neue Lage des Bauteils erkennt und seine Schweißbahnen verfährt.

Durch das WelRobEye-System bekommt der Schweißroboter jetzt ein Auge und ist damit in der Lage, die Position des Schweißbauteils zu erkennen und seine Schweißroboterbahnen anzupassen.

Warengruppen

Angebotsspektrum

Schweißroboter-Kabine ASK-400 | Der perfekte Einstieg ins Roboterschweißen

Schweißroboter-Kabine ASK-400 | Der perfekte Einstieg ins Roboterschweißen

Die Schweißroboter Kabine ASK-400, ist eine Schweißroboter Kabine von der Firma AKON Robotics, welche ganz gezielt für KMU-Unternehmen und einfache Schweißaufgaben entwickelt worden ist.
Im Zusammenspiel mit dem Schweißroboter BA006-N, von dem Industrieroboter Hersteller Kawasaki Robotics, ergibt sich eine hervorragende Synergie, für die automatisierten Schweißprozesse.

Die Mindestanforderungen an eine Schweißroboter-Kabine, für den Einstieg in das Roboterschweißen, wurden bei dieser Schweißroboter-Kabine ebenfalls konsequent von den Ingenieuren der Firma AKON Robotics umgesetzt.

Die ASK-400 zeichnet sich durch eine stabile und kompakte Bauform aus, bei höchster technischer Zuverlässigkeit.
Schweißroboter, Positionierer, Schweißgerät, Steuerung, Brennerreinigung sowie die Schweißrauchabsaugung, wurden auf einer gemeinsamen Plattform integriert.

Wie bei allen Schweißroboter-Kabinen von der Firma AKON Robotics, wurde dadurch auch bei dieser Schweißkabine das Prinzip Plug & Play konsequent zu Ende geführt.

Bis zu 2,2m breite Schweißbauteile, mit einem Gesamtgewicht von 200kg pro Tischseite, können in dieser Schweißroboter-Kabine verarbeitet werden.

Der horizontale, 180° Reversible Drehtisch, wird durch eine Präzisionsverriegelung, für eine hohe Wiederholgenauigkeit, positioniert.

Genau in diesem Umfeld kann der Hohlwellen-Schweißroboter BA006-N von Kawasaki Robotics, sein volles Leistungsspektrum zur Geltung bringen.
Durch seine schlanke Bauform und die Hohlwellen Ausführung, bietet der Kawasaki Schweißroboter BA006-N , keine zusätzlichen Störkonturen um den automatisierten Schweißprozess zu behindern.

Alle Standard-Eigenschaften der Schweißroboter-Kabine ASK-400 sorgen dafür, dass Sie eine vollwertige Schweißroboter-Kabine, zu einem hervorragenden Preis Leistungsverhältnis, erhalten.

Sie sollten sich nicht mit weniger zufrieden GEBEN!

Unternehmensprofil

20 Jahre Erfahrungen in Schweißroboter-Applikationen und Schweißvorrichtungen für das automatisierte schweißen, sprechen für die Firma AKON Robotics.

Standardisierte Schweißroboter-Kabinen und Anlagen, bis hin zu Individual Lösungen, gehören zum Leistungsspektrum der Firma AKON Robotics.

Ein weiterer wichtiger Gesichtspunkt unserer Schweißroboter-Applikation und Schweißvorrichtungen, ist die zuverlässige und stabile Ausführung für den harten betrieblichen Produktions-Alltag.

Die Mitarbeiter der Firma AKON Robotics, mit deren Ingenieuren, Technikern, Programmierern und Monteure, kommen alle selber aus der Praxis hervor und kennen die entsprechenden technischen Anforderungen und deren Umsetzungsmöglichkeiten.

Der Einsatz neuester Technik wird von der Firma AKON Robotics vorangetrieben, jedoch immer im Verhältnis der Kosten Nutzen Rechnung für den Kunden und der Zuverlässigkeit im Produktionsprozess.

Mit diesem umfangreichen Wissen und der Erfahrung auf dem Gebiet der Schweißroboter-Applikationen und der Schweißvorrichtungen für automatisiertes schweißen, liefert AKON Robotics Gesamtlösungen, die zu einer starken Steigerung der Produktivität und Leistung führen.

Bei uns steht die Beratung und Betreuung des Interessenten und Kunden von Anfang an im Vordergrund.

SIE SOLLTEN SICH NICHT MIT WENIGER ZUFRIEDEN GEBEN!