12.11.2019

ERFOLGREICHE PREMIERE FÜR DEN NEUEN HÜTTENTAG IN DER MESSE ESSEN

Keynotes, Podiumsdiskussion und Fachvorträge thematisierten aktuelle Herausforderungen
der Stahlindustrie und zeigen Lösungen auf.

Über 400 Teilnehmer, mehr als 30 Aussteller, aktuelle Themen der Stahlindustrie und ein reger fachlicher
Austausch kennzeichneten die Premiere des HÜTTENTAGS 2019, der unter dem Motto „Tradition
bewahren. Zukunft gestalten“ im neuen Foyer Ost der Messe Essen stattfand. Die DVS Media
GmbH und die Messe Essen GmbH als gemeinsame Veranstalter freuen sich über die gelungene
Auftaktveranstaltung.

„Der intensive fachliche Austausch über den gesamten Tag zeigt uns, dass wir mit unserem Veranstaltungskonzept
von Keynotes, Podiumsdiskussion, Fachvorträgen und begleitender Firmenausstellung
den Nerv der Branche getroffen haben“, so Dirk Sieben, Geschäftsführer der DVS Media
GmbH. „Die Stahlindustrie steht vor großen Herausforderungen“, so Oliver P. Kuhrt, Geschäftsführer
der Messe Essen GmbH. „Mit dem HÜTTENTAG bieten wir eine Plattform, um über diese Herausforderungen
zu diskutieren und Lösungen zu finden.“

Die ungebrochen hohe Bedeutung der deutschen Stahlindustrie betonte auch Essens 1. Bürgermeister
Rudolf Jelinek in seinem Grußwort: „Deutschland ist der größte Stahlhersteller in der EU und der
siebtgrößte Stahlhersteller der Welt. Die Stahlbranche ist immer noch das Rückgrat der deutschen
Volkswirtschaft.“ Dass Essen durch den neuen HÜTTENTAG zum Treffpunkt der Branche wird, passt
aus seiner Sicht hervorragend zur Region: „In den letzten 100 Jahren hat – neben den Zechen –-
keine Industrie das Ruhrgebiet mehr geprägt als die Stahlindustrie.“

Zu den Schwerpunktthemen auf dem HÜTTENTAG 2019 zählten neben der CO2-freien Stahlerzeugung
auch die Additive Fertigung, die Digitalisierung und die E-Mobilität. Darüber hinaus wurden in
zahlreichen Fachvorträgen neue Produktionsmöglichkeiten, Aspekte des Anlagenbaus, der Technologietransfer
und weitere aktuelle Fragestellungen diskutiert. Beim abschließenden gemeinsamen
Hüttenabend blieb schließlich genug Zeit, die Gespräche miteinander fortzusetzen und neue Kontakte
in der Branche zu knüpfen.

Der nächste HÜTTENTAG findet am 5. November 2020 im Congress Center Ost der Messe Essen
statt.

Weitere Informationen auf www.homeofsteel.de