Inninger Str. 14
DE 82237 Wörthsee
Ansprechpartner
Herr Oliver Pohlus
  • +49 8153 8850
  • +49 8153 885 221
  • E-Mail
Produkte und Messeneuheiten

Mobile, leistungsstarke und energieeffiziente Schweißtechnik

Mobile, leistungsstarke und energieeffiziente Schweißtechnik

Mit einem neuentwickelten Bolzenschweißer ergänzt SOYER sein breites Schweißgeräteprogramm um einen weiteren mobilen, preisattraktiven SRM®-Schweißinverter.

Der 3-phasige Bolzenschweißer BMK-10i ist kompakt, leistungsstark, äußerst energieeffizient und speziell für den mobilen Einsatz konzipiert. Mit einer Schweißleistung von 600 A ermöglicht dieses Gerät durch SRM-Technologie® ein präzises, sicheres und spritzerfreies Verschweißen von Bolzen aus Stahl und rostfreiem Stahl bis Ø zehn Millimeter (bis M12 mit Soyer-HZ-1R Schweißbolzen). Dank der integrierten SRM-Technologie® werden ohne Verwendung von Keramikringen erstklassige Schweißergebnisse ohne Wulst erzeugt. Selbst in Zwangslagen ist ein problemloses und materialschonendes Schweißen möglich.

Durch die einfache Handhabung und Bedienbarkeit sowie das geringe Gewicht von 16,5 Kilogramm bietet der neue Bolzenschweißer BMK-10i eine wirtschaftliche und innovative Schweißtechnologie für den flexiblen Einsatz in der Fertigung, der Reparatur und auf Montage.

 

Unternehmensprofil

Heinz Soyer Bolzenschweißtechnik GmbH steht für fast 50-jährige Fachkompetenz auf dem Gebiet der Bolzenschweißtechnik. Die Produktpalette reicht von modernsten tragbaren Handschweißgeräten bis zu vollautomatisierten High-Tech CNC-gesteuerten Bolzenschweißzentren. Schweißzubehör und Schweißelemente aller Art sind ebenfalls aus der Produktionsstätte in Wörthsee erhältlich - alles aus einer Hand, direkt vom Hersteller!

Im Jahre 2015 hat SOYER als erster und einziger Anbieter in der Bolzenschweißbranche ein integriertes Managementsystem (IMS) für die 4 alles umfassenden Normen und Regelwerke

Qualitätsmanagement DIN EN ISO 9001:2008
Umweltmanagement DIN EN ISO 14001:2009
Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagement BS OHSAS 18001:2007
Zertifizierter Herkunftsnachweis 100 Prozent "Made in Germany"

eingeführt. Durch die zusätzliche Fertigungsstättenüberwachung und die Zertifizierung der gesamten Produktpalette mit dem GS-Zeichen für geprüfte Sicherheit vom TÜV-Rheinland wird den Kunden und Anwendern außerdem die erforderliche Arbeitssicherheit beim Bolzenschweißen garantiert. Auch der Umweltschutz und der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen haben bei SOYER einen hohen Stellenwert. Seit 2016 läuft z.B. die Stromversorgung des Unternehmens zu 100% über Ökostrom, der aus regenerativer Wasserkraft erzeugt wird und laut Zertifikat der Stadtwerke FFB pro Jahr 220t CO2 einspart.

 

Kontakt-/ Terminanfrage