INDIA ESSEN WELDING & CUTTING

SCHWEISSEN & SCHNEIDEN: 
		IEWC
SCHWEISSEN & SCHNEIDEN: 
		IEWC Logo

27. - 29. November 2018

Bombay Convention & Exhibition Centre

Indien gehört zu den wichtigsten Regionen für die Stahlproduktion und zu den zehn weltgrößten Stahlverarbeitern und –verbrauchern weltweit. Die INDIA ESSEN WELDING & CUTTING ist die führende Messe im indischen Markt für die Füge-, Trenn- und Beschichtungstechnik. Auf einem der größten wachsenden Zukunftsmärkte der Welt zeigen Aussteller alle zwei Jahre ihre neusten Produkte, Dienstleistungen und Technologien rund um das manuelle- und maschinelle Schweißen.

Ein starkes Quartett: Parallel zur INDIA ESSEN WELDING & CUTTING finden die Metallurgy India, Tube India und die Wire & Cable statt. Gemeinsam bilden sie Indiens größte Messeplattform für Schweißen, Schneiden und Beschichten sowie Rohre, Rohrleitungen, Kabeltechnik und Metallurgie.

Erfolgreiche 7. IEWC mit Aussteller- und Besucherplus

Über 12.200 Fachbesucher im Bombay Convention & Exhibition Centre

Mit neuen Bestmarken schloss die 7. INDIA ESSEN WELDING & CUTTING, die wichtigste Branchenveranstaltung für den indischen Raum: 140 Aussteller – ein Plus von acht Prozent – aus zehn Nationen präsentierten im Bombay Convention & Exhibition Centre in Mumbai ihre Produkte, Dienstleistungen und Technologien für die Schweiß- und Schneidetechnik. Die Fachmesse fand erneut mit den themenverwandten Messen Tube India, Metallurgy India und Wire & Cable India statt. Über 12.200 Fachbesucher informierten sich und orderten auf diesem wichtigen Messequartett – 15 Prozent mehr als bei der Vorveranstaltung.

Zum Schlussbericht