Messerschmittstraße 10
DE 86825 Bad Wörishofen
Ansprechpartner
Herr Alexander Ay
  • +49 8247 96294-01
  • +49 8247 96294-09
  • E-Mail
Produkte und Messeneuheiten

Prozesssichere Multifunktionalität für Laser- und Plasmatechnologie

Prozesssichere Multifunktionalität für Laser- und Plasmatechnologie

Höchste Ressourceneffizienz, maximale Flexibilität und prozesssichere Präzision auch bei niedrigsten Losgrößen – nach diesem Prinzipien entwickelt MicroStep seit jeher seine Schneidsysteme. Auf der Fachmesse präsentiert MicroStep seine neuesten Lösungen, die nach den Bedürfnissen einer intelligenten Fertigung entwickelt wurden: mit hohem Automationsgrad und smarter Software mit ausgereiften Werkzeugen zur Überwachung und Dokumentation der Produktionsprozesse.

Am MicroStep-Stand können modernste Systeme erlebt werden. Allen voran der MSF FiberLas – eine neuartige Faserlaserschneidanlage für mehr Präzision, Geschwindigkeit und Flexibilität. Das Modell ist in verschiedenen Ausstattungsvarianten für die 3D-Bearbeitung von Blechen, Rohren und Profilen erhältlich und kann um Systeme zur Automatisierung des Materialhandlings erweitert werden.

Mit der MG Baureihe steht außerdem die neuste Generation des Plasma-Alleskönners zur 3D-Bearbeitung von Blechen, Rohren, Profilen und Behälterböden zum Live-Erlebnis bereit. Er gilt als Vorreiter der Branche in Sachen Multifunktionalität. Zu erleben ist das Multifunktionswunder bei MicroStep und auch bei Kjellberg Finsterwalde (Halle 13, Stand A45). Zudem setzt Absaugspezialist Teka (Halle 11, Stand D49) zur Vorführung auf das kompakte Schneidsystem MasterCut Eco mit dem neuen MasterCut Rotator zum Schweißnahtfasen, das bereits viele Metallbetriebe – vom Kleinstbetrieb bis zum Großkonzern – überzeugt hat. 

Angebotsspektrum

MSF FiberLas Baureihe | Der präzise Laser-Allrounder

MSF FiberLas Baureihe | Der präzise Laser-Allrounder

Die neue Generation des MSF FiberLas steht bereit. Mit dem präzisen Laser-Allrounder von MicroStep ist es möglich, an nur einer CNC-Anlage Bleche multifunktional zu bearbeiten: das umfasst kombiniertes 2D- und 3D-Schneiden, Bohren, Gewinden, Senken und Markieren. So sind Fasen bis 45° möglich – eine Bohrspindel ermöglicht Bohren bis zu 20 mm Durchmesser und Gewinden bis M16.

Außerdem kann die Anlage auch mit einer Option zum Schneiden von Rohren mit bis 12 Meter Länge und 500 mm Durchmesser ausgestattet werden, Profilschneiden ist bis zu einer Länge von 12 Metern und einer Kantenlänge von 300 mm möglich. Prozesssicherheit wird dabei über eine automatische Kalibrierung aller eingesetzten Werkzeuge gewährleistet: das einzigartige Verfahren ACTG®, das MicroStep patentiert hat und das für eine hohe Qualität auch bei großer Anlagenauslastung sorgt. 

Ein Wechseltisch gehört bei diesem Anlagentyp zur Standardausführung. Und ein automatisiertes Materialhandling für Blech oder Rohr und Profil ist ebenfalls verfügbar. Die kompakte, hochdynamische Maschine, bei der Laserquellen mit einer Leistung bis zu 8 kW zur Auswahl stehen, ist perfekt geeignet für die Produktion von hochpräzisen Teilen bei hoher Schneidgeschwindigkeit – hat dabei aber erstaunlich niedrige Wartungs- und Betriebskosten. Die hervorragende Dynamik der MSF FiberLas Baureihe wird durch ein tief gesetztes Portal, digitale Wechselstrommotoren und präzise Planetengetriebe erreicht.

Angebotsspektrum

DRM Baureihe | Der starke Plasma-Spezialist

DRM Baureihe | Der starke Plasma-Spezialist

Wer technologieübergreifende Arbeitsprozesse, höchste Präzision und Zuverlässigkeit für härteste Anforderungen sucht, der ist bei der DRM Baureihe richtig. Bei diesem starken Spezialisten handelt es sich um ein flexibles und robustes Schneidsystem für nahezu jede Schneidaufgabe. Die Plasmaschneidanlage ermöglicht die 3D-Bearbeitung an Blechen, Rohren, Profilen & Behälterböden mit außergewöhnlichen Ausmaßen.

Das sehr stabile Portal ermöglicht einen vibrationsfreien Betrieb schwerer Technologien wie z.B. dem 3-Brenneraggregat Autogen oder dem speziellen 120° Plasma-Rotator mit einem Z-Achsen Hub bis zu 1.000 mm.  Schwerste Bohrsupporte bis 65 kW sind realisierbar.

Eine revolutionäre Technologie steht seit 2016 dabei für eine nie dagewesene Qualität bei der Behälterbodenbearbeitung zur Verfügung: Mit mSCAN® sind exakte Konturen und hochpräzise Fasenschnitte bei Behälterboden ab sofort Standard. Dabei werden mittels eines Laserscanners die exakten 3D-Geometrien des Behälterbodens erfasst. Auf Grundlage der erfassten Konturparameter stellt mSCAN® die Abweichungen zur Idealkontur dar und ermöglicht so eine exakte Positionierung der Schneidpfade.

Angebotsspektrum

MasterCut Eco | Top-Qualität beim kompakten Plasmaschneidsystem zum Einstiegspreis

MasterCut Eco | Top-Qualität beim kompakten Plasmaschneidsystem zum Einstiegspreis

Eine der gefragtesten Schneidlösungen aus dem Hause MicroStep ist die MasterCut Eco . Die Plasmaschneidanlage ist als kompakte CNC-Maschine entwickelt worden und wird seit 2013 als Gesamtpaket mit Filteranlage und Stromquelle in unterschiedlichen Formaten angeboten. Nun päsentiert MicroStep die leistungsfähigste Version der MasterCut Eco, die es je gab. Nach wie vor steht das Original für kostengünstige und effiziente Plasmaschnitte wie keine andere. Das Technologieangebot wurde mit der neusten Generation auf ein neues Level gehoben.

Zur 3D-Bearbeitung des Flachmaterials kann die MasterCut Eco um einen MasterCut-Rotator erweitert werden zum Fasen zum Beispiel für eine effiziente Schweißnahtvorbereitung bis 45°. Zudem kann die Plasmaschneidanlage mit einer Technologie zum autogenen Brennschneiden ausgestattet werden, um wirtschaftliche Schnitte auch bei höheren Materialstärken zu ermöglichen.

Angebotsspektrum

MG Baureihe | Der Plasma-Alleskönner

MG Baureihe | Der Plasma-Alleskönner

In Sachen Multifunktionalität ist die Plasmaschneidanlage der MG Baureihe von MicroStep Vorreiter der Branche. Der Alleskönner wurde konzipiert, um an Blechen, Rohren, Profilen und auch Behälterböden ein Maximum an Bearbeitungen durchführen zu können – und zwar mit höchster Qualität und vollautomatisch kombiniert: das beinhaltet Schneiden von präzisen Löchern und Konturen mit Plasma und Autogen, Anarbeiten von Schweißnahtvorbereitungen sowie Bohren, Senken, Gewinden, Markieren, Körnen oder Scannen.

Sowohl mittelständische Unternehmen als auch namhafte Konzerne wie z.B. BOSCH, Doppelmayr, Lürssen oder ThyssenKrupp setzen auf die Präzision, Flexibilität und Leistungsfähigkeit der multifunktionalen CNC-Schneidlösung.

Unternehmensnews

Multifunktionslösungen für mehr Flexibilität und Effizienz

Multifunktionslösungen für mehr Flexibilität und Effizienz

Erleben Sie MicroStep-Technologie live auf der größten internationalen Technologiemesse, der „Schweissen & Schneiden“ 2017 in Düsseldorf

Im Jahr 2017 ist es wieder soweit: Die SCHWEISSEN & SCHNEIDEN öffnet zyklusgemäß nach vier Jahren ihre Tore. Dann blickt vom 25. bis 29. September die Welt der Blechbearbeitung auf das Messegelände nach Düsseldorf. Auf 250 qm präsentiert auch MicroStep seine Technologien. Der Weltmarktführer im automatisierten Plasmaschneiden stellt Innovationen in den Bereichen Automatisierungs- und Multifunktionslösungen vor.

Alle vier Jahre sind auf der SCHWEISSEN & SCHNEIDEN die Neuheiten der Füge-, Trenn- und Beschichtungsbranche zu sehen. Rund 1.000 Aussteller aus 40 Nationen zeigen ihre Produkte – darunter zahlreiche Weltneuheiten. Neues aus der Welt der multifunktionalen Schneidtechnik wird am Stand von MicroStep zu erleben sein. Zwei Schneidanlagen der aktuellsten Generation demonstrieren in Halle 13, Stand C73 ihre Flexibilität und Leistungsstärke. Weitere CNC-Maschinen sind bei den MicroStep-Partnern Kjellberg und TEKA in Aktion.

„In unserer mehr als 100 Mitarbeiter umfassenden Entwicklungsabteilung arbeiten wir stetig an Lösungen, die unseren Kunden maximale Flexibilität und Effizienz in der Produktion ermöglichen. Gerade im Bereich der Automation werden wir Innovationen zeigen, welche die Vorteile einer MicroStep-Anlage – Multifunktionalität, Präzision, Prozesssicherheit – um automatisiertes Materialhandling erweitern“, sagt Dr.-Ing. Alexander Varga, Entwicklungschef und Geschäftsführer der MicroStep Group.

Lösungen mit hohem Automationsgrad und smarter Software

Höchste Ressourceneffizienz, maximale Flexibilität und prozesssichere Präzision auch bei niedrigsten Losgrößen – nach diesen Prinzipien entwickelt MicroStep seit jeher seine Schneidsysteme. Auf der Fachmesse präsentiert MicroStep seine neuesten Lösungen, die nach den Bedürfnissen einer intelligenten Fertigung entwickelt wurden: mit hohem Automationsgrad und smarter Software mit ausgereiften Werkzeugen zur Überwachung und Dokumentation der Produktionsprozesse.

Auf der Technologiemesse kann am MicroStep-Stand (Halle 13, Stand C73) beispielsweise die neuste Generation des Top-Produkts von MicroStep erlebt werden: Die Baureihe MG ist Vorreiter der gesamten Branche in Sachen Multifunktionalität und ermöglicht eine umfangreiche 3D-Bearbeitung an Blechen, Rohren, Profilen und Behälterböden. Darauf vertrauen mittelständische Kunden und auch namhafte Großkonzerne wie Bosch, Lürssen, Doppelmayr oder Thyssenkrupp. Auf der Messe präsentiert MicroStep eine Ausführung der Baureihe MG, die eine Vielzahl an Bearbeitungsmöglichkeiten zeigt: Demonstriert wird außer 2D-Schneiden die 3D-Bearbeitung zum Schweißnahtfasen sowie Bohren, Gewinden, Senken und der Einsatz eines Scanners zur nachträglichen Schweißnahtvorbereitung – und das für Bleche, Rohre und Profile.

Eine Faserlaserschneidanlage für viele Aufgaben: der MSF FiberLas

Auf Basis der technologischen Bearbeitungslösungen der Baureihe MG wurde der MSF FiberLas entwickelt. Die neuartige Faserlaserschneidanlage steht für Präzision, Geschwindigkeit und Flexibilität und ist für die 3D-Bearbeitung von Blechen, Rohren und Profilen erhältlich. Sie kann um Systeme zur Automatisierung des Materialhandlings erweitert werden. Auf dem Messestand zeigt MicroStep die volle Leistungsfähigkeit einer multifunktionalen MSF FiberLas mit Laser-Rotator zum Fasenschneiden an Blechen, Rohren und Profilen sowie einem Bohr-Revolver zum automatisierten Bohren, Gewinden und Senken an Blechen. Für Präzision bei den MicroStep-Systemen sorgt die automatische, patentierte Kalibriereinheit ACTG®.

Als dritte Anlage steht die MasterCut Eco zum Live-Erlebnis bereit. Am Messestand von TEKA ist das kompakte Plasmaschneidsystem mit dem MasterCut Rotator für Fasenschnitte im Einsatz. 

Besuchen Sie uns auf der SCHWEISSEN & SCHNEIDEN 2017 in Halle 13, Stand C73. Wir vereinbaren gerne einen Termin – kommen Sie auf uns zu!

 

MicroStep auf der Messe

Die folgenden MicroStep-Technologien sind live vor Ort im Einsatz zu sehen:

Der MSF FiberLas: eine Faserlaserschneidanlage, die Präzision, Geschwindigkeit und Flexibilität mit Wirtschaftlichkeit vereint. Das neue Modell ist in verschiedenen Ausstattungsvarianten für die 3D-Bearbeitung von Blechen, Rohren und Profilen erhältlich und kann um Systeme zur Automatisierung des Materialhandlings sowie zum Bohren, Senken und Gewinden erweitert werden.

Die Baureihe MG: der Plasma-Alleskönner zur 3D-Bearbeitung von Blechen, Rohren, Profilen und Behälterböden mit zahlreichen weiteren Bearbeitungsoptionen wie Markieren, Bohren, Senken und Gewinden (zu sehen sowohl am MicroStep-Stand in Halle 13, Stand C73 als auch bei Kjellberg Finsterwalde in Halle 13, Stand A45)

Die MasterCut Eco: das kompakte Plasmaschneidsystem mit dem neuen MasterCut Rotator zum Schweißnahtfasen (Vorführanlage auf dem TEKA-Messestand: Halle 11, Stand D49)

 

Unternehmensprofil

MicroStep zählt zu den weltweit führenden Herstellern CNC-gesteuerter Schneidsysteme. Wir entwickeln und produzieren für unsere Kunden Plasma-, Autogen-, Laser- und Wasserstrahl-Schneidsysteme – von kleinen CNC-Anlagen für Schulen und Werkstätten bis hin zu maßgeschneiderten Fertigungsstraßen für Stahlcenter, Schiffswerften oder die Automobil- und Luftfahrtindustrie.

Die MicroStep Europa GmbH mit Sitz im bayerischen Bad Wörishofen sowie einer Niederlassung in Dorsten (NRW) gehört zur international tätigen MicroStep Group, die Anfang der 90er-Jahre im slowakischen Bratislava gegründet wurde. MicroStep Europa hält für Kunden aus dem deutschsprachigen Raum ein flächendeckendes Vertriebs- und Servicenetz vor: Das Unternehmen bietet Beratung, Planung, Finanzierung, Schulung und Support zu allen CNC-gesteuerten Schneidsystemen aus dem Hause MicroStep.

 

 

Kontakt-/ Terminanfrage