Tarpen 36
DE 22419 Hamburg
Ansprechpartner
Frau Svenja Schumacher
Produkte und Messeneuheiten

DIX M.Flex: Halb-Automatisiertes Schweißen auf höchstem Niveau

DIX M.Flex: Halb-Automatisiertes Schweißen auf höchstem Niveau

Mit der M.Flex bringt DINSE eine fest montierte Brennergarnitur mit besonders hoher Abschmelzleistung auf den Markt. Sie kommt überall dort zum Einsatz, wo Stahl, Aluminium, Nickelbasislegierungen, Fülldraht und große Materialdicken geschweißt werden. Damit ist die M.Flex besonders für die Bereiche On-/Offshore, Stahl- und Rohrleitungsbau sowie Maschinen- und Anlagenbau prädestiniert. Darüber hinaus ist sie hervorragend für Schweißtraktoren, Auftrags- und Längsnahtschweißen geeignet.

Bei der neuen M.Flex mit Zweikreis-Flüssigkühlung werden nur leistungsoptimierte Verschleißteile aus dem Bereich des Roboterschweißens im hohen Amperebereich verwendet. Das hat viele Vorteile: Die Garnitur hält höchsten Temperaturbelastungen stand, der Materialeintrag kann erhöht und die Standzeit verlängert werden. Damit verringern sich Produktions- und Wartungskosten.

Der Name ist Programm: Die M.Flex bietet ein hohes Maß an Flexibilität. Ob steckbar, schraubbar oder mit Kühlmantel, die Gasdüsen können einfach und schnell ausgetauscht werden. Der Kühlmantel mit separat aufgeschraub­ter Gasdüse sichert eine längere Kühlstre­cke, einen ruhigen Gasfluss, ein stabiles Schweißbad und eine perfekte Gasabde­ckung.

Die Gasführung der M.Flex ist von hinten bis vorne durchdacht. Das Schutzgas wird in einem separaten Schlauch durch die Garnitur bis zur Gasdüse geführt. Durch kleine Bohrungen im Düsenstock zum Kanal der Drahtführungsspirale wird Schutzgas in den Drahtförderschlauch gedrückt. Da­durch wird verhindert, dass Luft (Sauer­stoff und Stickstoff) über die Injektor- Wirkung in den Gasdüseninnenraum ge­zogen wird. Beste Voraussetzung für eine perfekte Schweißnaht.

Ein weiteres Plus: Egal ob im Standard- oder im Pulsverfahren geschweißt wird, die M.Flex garantiert keinen Leistungsverlust und ein zuverlässig gutes Schweißergebnis.

Standaktionen

Themeninseln und Live-Schweißungen

Halle 10 Stand 10A22
25.09.2017 09:00 - 18:00
26.09.2017 09:00 - 18:00
27.09.2017 09:00 - 18:00
28.09.2017 09:00 - 18:00
29.09.2017 09:00 - 18:00

Auf verschiedenen Themeninseln präsentiert die DINSE GmbH zusammen mit der Unternehmenstochter ESS Welding GmbH & Co.KG eine Vielzahl von Innovationen für manuelles und automatisiertes MIG/MAG und WIG Schweißen. Während der Messetage finden praktische Schweißvorführungen statt, sowohl am Roboter als auch am manuellen Schweißstand. Die Besucher haben die Möglichkeit, auch selbst zu schweißen.

Unternehmensprofil

Die DINSE GmbH mit Mitarbeitern in Deutschland, Türkei, USA, Indien, China, Polen, Russland und Skandinavien sowie weltweiten Vertriebspartnern zählt zu den führenden Entwicklern und Herstellern von Systemen zum Hand-, Ro­boter- und Automatenschweißen. Vom Standard bis zur Individualanfertigung in Losgröße 1 hat DINSE vielfältige Premiumlösungen im Portfolio.

Ob MIG/MAG, WIG oder LASER-Schwei­ßen und -Löten, für alle Einsatzbereiche bietet DINSE technologisch anspruchsvol­le Systeme aus einer Hand - von der modular aufgebau­ten Stromquelle über den hochpräzisen Drahtvorschub bis hin zur individuell entwickelten Schweißgarnitur.