Albanusstr. 1
DE 86663 Asbach-Bäumenheim, Hamlar
Ansprechpartner
Herr Michael Sieren
  • +49 906 982-2000
  • +49 906 982-2108
  • E-Mail
Angebotsspektrum

Robotergestützte FSW-Produktionssysteme

Robotergestützte FSW-Produktionssysteme

Mit den robotergestützten Rührreibschweiß-Systemen (Friction Stir Welding, FSW) von Grenzebach lassen sich Metalle wie z.B. Aluminium und dessen Legierungen, Magnesium und Kupfer mit hoher Effizienz und Flexibilität fügen.

Als Systemintegrator und Anbieter von Rührreibschweißanlagen mit langjähriger Erfahrung liefert Grenzebach FSW-Gesamtprozesslösungen für die industrielle Serienproduktion. Durch die Erfahrung in der Umsetzung von umfangreichen FSW-Anlagenprojekten wissen wir, worauf es bei einer industrietauglichen Gesamtlösung ankommt.Mit unseren speziell für die Anforderungen des Rührreibschweißprozesses entwickelten FSW-Robotersystemen bieten wir höchstflexible und wirtschaftliche Rührreibschweißlösungen für unterschiedlichste industrielle Anwendungen.

Vorteile Rührreibschweißen
 – Hohe reproduzierbare Nahtfestigkeit und Nahtgüte
 – Fügetemperatur unter dem Schmelzpunkt, dadurch reduzierte Schweißeigenspannung
 – i. d. R. keine Nahtvorbereitung oder Nacharbeit erforderlich
 – Keine Schweißzusätze (Fülldraht etc.) und Schutzgas erforderlich
 – Niedriger Energieverbrauch, hohe Produktivität
 – Keine Arbeitsplatzbelastung durch Stäube, Gase, Rauch, Strahlung etc.
 – Geringe Prozesskräfte und damit reduzierter Bauteilverzug
 – Keine metallurgische Poren- und Rissbildung
 – Fügen von Aluminium-Mischverbindungen in unterschiedlichsten Erzeugnisformen möglich (gewalzt, gegossen, stranggepresst, geschmiedet, etc.)

 

Grenzebach Leistungsportfolio
 – FSW Prozess- und Anwendungsberatung
 – Machbarkeitsuntersuchungen
 – Versuchsschweißungen / Prozessentwicklung
 – Konstruktion / Fertigung von anwendungsspezifischen Vorrichtungen, Reibwerkzeugen und Werkzeugaufnahmen
 – Prototyping und Vorserienschweißungen
 – Auftragsfertigung
 – Schlüsselfertige Produktionsanlagen (Roboter-, Portal-, Orbitalsysteme)
 – Produktionsbegleitung, Schulungen, Training
 – Ersatzteil- und Verschleißteilservice
 – 24/7 Hotline & Remote Support

Unternehmensprofil

Grenzebach ist ein weltweit führender Spezialist für die Automatisierung industrieller Produktionslinien. Das Unternehmen entwickelt für die globalen Märkte der Glas- und Baustoffindustrie sowie der Intralogistik maßgeschneiderte Automatisierungslösungen von der Planung bis zur Fertigung und Inbetriebnahme. Über 3.000 installierte Anlagen in 55 Ländern sprechen für die Qualität und Zuverlässigkeit des bayerisch-schwäbischen Mittelständlers. Dass das traditionsreiche Familienunternehmen aus Hamlar zu den Global Playern der Industrie zählt, zeigt die Exportquote von über 90 Prozent.

Mit innovativem Rührreibschweißen zu höchster Naht- und Oberflächengüte

Mit der Rührreibschweiß-Technologie (FSW, Friction Stir Welding) präsentiert Grenzebach ein Fügeverfahren für höchste Naht- und Oberflächengüte. Die innovative FSW-Technologie von Grenzebach ermöglicht das Verbinden  unterschiedlicher Metalle – robust, verzugsarm, mechanisch fest und ohne Schweißzusätze und Schutzgas. Das Grenzebach FSW-Verfahren eignet sich insbesondere für das Schweißen von Leichtmetallen wie z.B. Aluminium und dessen Legierungen. Die Erzeugnisform – ob gewalzt, gegossen, stranggepresst oder geschmiedet – spielt dabei nur eine untergeordnete Rolle.

Das Ergebnis: Extrem robuste, gas- und druckdichte Nähte bei gleichzeitig geringen Prozesskosten und einer unschlagbaren Energiebilanz.

 

Kontakt-/ Terminanfrage